Zukunftskompetenzen

Die Bildung der eigenen persönlichen Stärken und Potenziale und deren Wert für die Entwicklung von Individuen, Teams und Organisationen stehen im Mittelpunkt unserer Workshops und Weiterbildungen. Das ist zukunftsweisend und entspringt zugleich unserer Tradition: In 2017 feierte die ISTOB-Management Akademie ihr 25jähriges Bestehen.

Schon in den Gründerjahren bildeten Persönlichkeiten wie Niklas Luhmann, Heinz von Foerster und Vertreter der Heidelberger Schule, darunter Fritz Simon, unseren wissenschaftlichen Beirat und waren mit uns Gestalter einer zukunftsfähigen Entwicklung. Vor allem waren sie für uns auch engagierte Partner bei der Konzeption neuer systemischer Modelle, Denkweisen und Instrumentarien. Heute engagieren wir uns als Partnerinstitut des Global Compact der Vereinten Nationen, der weltweit größten Initiative für Verantwortliche Unternehmensführung, in vielfältiger Weise für eine substantiell nachhaltige Entwicklung.

Die Verbindung von methodisch wie konzeptionell ausgereiften Ansätzen und deren kontinuierliche wie auch innovationstarke Weiterentwicklung ist unser “Markenzeichen”. Auf diesen Pioniergeist, den wir pflegen und immer wieder neu beleben, sind wir stolz und freuen uns, mit unseren Partnern neue Themen und Inhalte aufzugreifen und diese sinnvoll in unsere Weiterbildungsangebote mit einfließen zu lassen.
Der systemisch geprägten kommunikativen Kompetenz kommt dabei eine wichtige Rolle zu. Statt einer Leitidee folgen wir einer Leitfrage, die wir mit unseren Teilnehmern individuell und persönlich erarbeiten: Was wird aus einer künftigen Perspektive wichtig gewesen sein, um die richtigen Entscheidungen getroffen und wirksam gehandelt zu haben – und welche Kompetenzen und Stärken braucht es jetzt, um dies souverän und professionell zu meistern.

Dabei wissen wir im Rahmen unserer Weiterbildungen und Workshops eine fundierte Haltung, Verständnis und Können mit dem Bedarf an künftigen Kompetenzen intelligent zu verbinden. Neuartige Denk- und Betrachtungsweisen, die daraus entstehen, erweisen sich oftmals persönlich, beruflich und familiär als wertvoll und gewinnbringend.

ISTOB Management Akademie e.V.
Richard-Strauss-Straße 56
81677 München

Telefon: +49 (0) 89.54 32 02 35
info@istob-aka.de

Bürozeiten
Montag bis Donnerstag
10:00 bis 13:00 Uhr

Moderne Management Methoden 2018 –
Eine Workshop-Reihe der ISTOB Management-Akademie

Ziele
Sie lernen, vielseitige Führungs- und Managementinstrumentarien wie zum Beispiel Agilität, Systems Design und Future Capacity Building, professionell einzusetzen. Dazu zählt auch das Systems Thinking im Kontext der Künstlichen Intelligenz. Aus systemischer Perspektive erfordert das übergeordnete Formen der Kompetenz- und Entscheidungsbildung. Die Stärke und Qualität unserer Herangehensweise besteht darin, derartige Prozesse mit weiteren modernen Management Ansätzen optimal zu verzahnen und zu deren Gelingen beizutragen. Das schließt den Aufbau einer entsprechenden Haltung, die Vermittlung geeigneter Methoden, sowie die individuelle Unterstützung und ein maßgeschneidertes Coaching mit ein. Im Mittelpunkt stehen die Förderung der persönlichen Potenziale und deren Beitrag zur Entwicklung von Teams und Organisationen.

Als ISTOB Management Akademie widmen wir uns nachhaltigen Innovationsstrategien. Ein wesentlicher Beitrag liegt in der Konzeption und Vermittlung Moderner Management-Methoden (MMM), die sich in der Bildung von Zukunftskompetenzen und dem Management der Zukunft widerspiegeln. Das schließt Kompetenzen zur agilen Führung mit ein, sowie ein umfassendes Know-how zum Systems Design – auch bei komplexen Herausforderungen.
Damit agile Führung erfolgreich ist, bedarf es einer Reihe übergeordneter Fähigkeiten. Sonst entsteht das Risiko, dass Agilität in kurzfristigen Operationalismus abgleitet. Sowohl die agile Führung als auch das Systems Design schließen eine breite Palette systemischer Ansätze mit ein, das erlaubt aus systemischer Perspektive zahlreiche Anknüpfungspunkte. Auf der anderen Seite ist festzustellen, dass systemische Kompetenzen weitaus mehr umfassen als dies agile Management-Ansätze vermögen. Diesen Unterschied machen wir uns konstruktiv zunutze, um die Arbeit mit modernen Management-Methoden zu professionalisieren und die „Wahrscheinlichkeit des Gelingens“ deutlich zu erhöhen.

Inhalte

Die drei roten Fäden der Weiterbildung sind:

  • Zukunftskompetenzen – Agiles Lernen und Führen
  • Systems Design – Das scheinbar Unmögliche als Basis wirkungsvoller Lösungen
  • Management der Zukunft: Nachhaltige Entwicklung als Führungsauftrag

Umfang der Weiterbildung
Diese Kompakt-Weiterbildung greift diese unterschiedlichen Dimensionen auf und bietet ein umfassendes Handwerkszeug, diese wirksam einzusetzen. Sie umfasst insgesamt 9 Tage und ist in drei Module mit je drei Tagen gegliedert.

Informationsgespräch
Sie möchten persönlich
mit uns sprechen?

info@istob-aka.de

Wo?
ISTOB Management Akademie
Richard-Strauss-Straße 56
81677 München
Haltestelle Böhmerwaldplatz
U4, Bus 59

Termine Kurs 2 2018-19
29. Nov. – 01. Dez. 2018
07. – 09. Februar 2019
28. – 30. März 2019

Programm
Programm MMM 2-2018

Flyer
Flyer MMM 2-2018

Kosten
2.250 Euro

Anmeldung
Anmeldeformular MMM 2018

Moderne Management Methoden 2019 –
Eine Workshop-Reihe der ISTOB Management-Akademie

Ziele
Sie lernen, vielseitige Führungs- und Managementinstrumentarien wie zum Beispiel Agilität, Systems Design und Future Capacity Building, professionell einzusetzen. Dazu zählt auch das Systems Thinking im Kontext der Künstlichen Intelligenz. Aus systemischer Perspektive erfordert das übergeordnete Formen der Kompetenz- und Entscheidungsbildung. Die Stärke und Qualität unserer Herangehensweise besteht darin, derartige Prozesse mit weiteren modernen Management Ansätzen optimal zu verzahnen und zu deren Gelingen beizutragen. Das schließt den Aufbau einer entsprechenden Haltung, die Vermittlung geeigneter Methoden, sowie die individuelle Unterstützung und ein maßgeschneidertes Coaching mit ein. Im Mittelpunkt stehen die Förderung der persönlichen Potenziale und deren Beitrag zur Entwicklung von Teams und Organisationen.

Als ISTOB Management Akademie widmen wir uns nachhaltigen Innovationsstrategien. Ein wesentlicher Beitrag liegt in der Konzeption und Vermittlung Moderner Management-Methoden (MMM), die sich in der Bildung von Zukunftskompetenzen und dem Management der Zukunft widerspiegeln. Das schließt Kompetenzen zur agilen Führung mit ein, sowie ein umfassendes Know-how zum Systems Design – auch bei komplexen Herausforderungen.
Damit agile Führung erfolgreich ist, bedarf es einer Reihe übergeordneter Fähigkeiten. Sonst entsteht das Risiko, dass Agilität in kurzfristigen Operationalismus abgleitet. Sowohl die agile Führung als auch das Systems Design schließen eine breite Palette systemischer Ansätze mit ein, das erlaubt aus systemischer Perspektive zahlreiche Anknüpfungspunkte. Auf der anderen Seite ist festzustellen, dass systemische Kompetenzen weitaus mehr umfassen als dies agile Management-Ansätze vermögen. Diesen Unterschied machen wir uns konstruktiv zunutze, um die Arbeit mit modernen Management-Methoden zu professionalisieren und die „Wahrscheinlichkeit des Gelingens“ deutlich zu erhöhen.

Inhalte

Die drei roten Fäden der Weiterbildung sind:

  • Zukunftskompetenzen – Agiles Lernen und Führen
  • Systems Design – Das scheinbar Unmögliche als Basis wirkungsvoller Lösungen
  • Management der Zukunft: Nachhaltige Entwicklung als Führungsauftrag

Umfang der Weiterbildung
Diese Kompakt-Weiterbildung greift diese unterschiedlichen Dimensionen auf und bietet ein umfassendes Handwerkszeug, diese wirksam einzusetzen. Sie umfasst insgesamt 9 Tage und ist in 4 Module mit je zwei Tagen + einem Supervisionstag gegliedert.

Informationsgespräch
Sie möchten persönlich
mit uns sprechen?

info@istob-aka.de

Wo?
ISTOB Management Akademie
Richard-Strauss-Straße 56
81677 München
Haltestelle Böhmerwaldplatz
U4, Bus 59

Termine Kurs 3 MMM 2019
05. Juli  – 06. Juli 2019
20. Sep. – 21. Sep. 2019
08. Nov. – 09. Nov. 2019
13. Dez.  – 14. Dez. 2019

Programm
Programm MMM 3-2019

Flyer
Flyer MMM 3-2019

Kosten
2.450 Euro

Anmeldung
Anmeldeformular MMM 3-2019