Künstler

Wir freuen uns, verschiedenen Künstlern und Studierenden der Bildenden Künste mit unserem Newsletter und unserer Website die Möglichkeit zu geben, einige ihrer Exponate vorzustellen. Dabei nehmen wir auf ihre Arbeiten Bezug, die sie ausstellen oder gerade fertigen.

Hannah Eller

„And the winner is… VIBES von der SG-Praxispreis-Verleihung“

Hannah hat für systemVIBES den Praxispreis der Systemischen Gesellschaft (SG) 2016 erhalten. Mit Herzklopfen und einem starken Jippieh! hat die Preisträgerin ihre Auszeichnung anlässlich der Jahrestagung der SG in Dresden in Empfang genommen. Ziel des Praxispreises ist es, „ein herausragendes oder innovatives Projekt auszuzeichnen, das nachhaltig systemisch angelegt ist.“.

Das Team der ISTOB Management Akademie gratuliert Hannah ganz herzlich für ihre anregende Arbeit und ihr vielseitiges und aussagestarkes künstlerisches Engagement. Gerne verweisen wir für weitere Informationen dazu auf ihre Website systemVIBES.

Die aktuellen Bilder im Header sind Cartoons zum systemischen Denken sowie zur Kunst, auch das Unmögliche zu meistern.

istob-akademie-startbckgreyhell

Fridhelm Klein

Aquarelle und Tageszeichnungen von Fridhelm Klein.

Die Bilder von Fridhelm Klein symbolisieren die Beziehung von festen Formen und Strukturen zu deren Umfließen und Lösen als auch zu deren Überwindung und der Wandlung hin zu neuen, sich selbst gestaltenden und sich neu erfindenden Gebilden.

Sollten Sie mehr über die Arbeit und Kunst von Prof. Fridhelm Klein erfahren wollen, vermitteln wir gern den Kontakt.