Corporate Health

Wir fördern Kompetenzen, die nicht nur auf aktuelle, sondern auch auf künftige Herausforderungen ausgelegt sind. Dazu zählt der immer wichtiger werdende Bereich des Corporate Health. Das spielt im Kontext nachhaltiger und gesellschaftlicher sowie industrieller Entwicklungen eine zentrale Rolle. Es steht in enger Wechselwirkung mit der Zukunft der Arbeit, der Gestaltung neuer Berufsbilder und Kompetenzprofile, sowie mit der Integration von ökonomischen, ökologischen, technologischen und sozialen Veränderungen. Gesunde Mitarbeiter, salutogene Teams und resiliente Organisationen werden zunehmend als wesentliche Faktoren der betrieblichen Wertschöpfung wahrgenommen.

Die umfassende Gestaltung moderner Management-Methoden spiegelt diese Entwicklungen wider.
Die Befähigung zur „Gesunden Führung“ und die Bildung von „Resilienten Organisationen“ sind Ausdruck einer umfassenden Lern- und Innovationsfähigkeit. Mehr noch zeichnen sie die Attraktivität eines Unternehmens für künftige Mitarbeiter aus. Dabei geht es nicht nur um Rückenschule und Burn-out-Prophylaxe, sondern darüber hinaus um die intelligente Gestaltung von Lernenden Netzwerken. Gerade bei komplexen und mitunter stressigen Projekten schließt das eine kluge, wechselseitige Unterstützung mit ein. Wir widmen uns im Kontext moderner Management-Methoden intensiv diesen Zusammenhängen, als auch hilfreichen methodischen Ansätzen wie der Zukunftsmediation, die auf präventive Lösungen abzielt, oder dem Future Capacity Building, das Organisations-, Personal- und Persönlichkeitsentwicklungen verknüpft. All diese Aspekte stehen in Wechselwirkung zur Gesundheit von Unternehmen, Teams und Mitarbeitern und erfordern aus jeder dieser Perspektiven ein zunehmend hohes Maß an systemischer Führungskompetenz.

Zukunftskompetenz

ISTOB Management Akademie e.V.
Richard-Strauss-Straße 56
81677 München

Telefon: +49 (0) 89.54 32 02 35
info@istob-aka.de

Bürozeiten
Montag bis Donnerstag
10:00 bis 13:00 Uhr